Willkommen auf der homepage zur Vorlesung

Mathematik für Informatiker I

Wintersemester 2009/2010

Mathematik für Informatiker I

PD Dr. Michael Breuß
Übungen: PD Dr. Martin Welk


Wintersemester 2009/2010

Vorlesung (4h) mit Übungen (2h)
9 Kreditpunkte

Die Vorlesungen finden mittwochs und freitags von 10-12 (c.t.) statt.



Ort: Gebäude E2 5, Hörsaal 1
Beginn: Mittwoch, 14. 10. 2009

Die Scheine können im Geschäftszimmer der Mathematik bei Frau Voss abgeholt werden.

Bei dieser Vorlesung handelt es sich um eine breit angelegte Einführung in die verschiedenen Gebiete der Mathematik, die Anwendungen im Informatikbereich haben. Sie wird durch die Veranstaltungen »Mathematik für Informatiker II« sowie »Mathematik für Informatiker III« fortgesetzt.


Zielgruppe und VoraussetzungenVorlesungsthemenÜbungenSkriptÜbungsblätter KlausurenLiteratur


Dr. Michael Breuß: freitags 14:15–15:15 Uhr, Geb. E1.1, R. 3.17

Dr. Martin Welk: mittwochs 14–15 Uhr, Geb. E1.1, R. 3.10.1


Die Vorlesung ist geeignet für Studierende der Studiengänge Informatik, Bioinformatik und Wirtschaftsinformatik. Informatikstudierende mit Nebenfach Mathematik besuchen statt dessen die Mathematikvorlesungen Analysis I und Lineare Algebra I. Vorausgesetzt werden Abiturkenntnisse in Mathematik. Vorlesungssprache ist Deutsch.


  • Elementare diskrete Mathematik:
    Mengen, Relationen, Logik, Beweisprinzipien, modulare Arithmetik
  • Eindimensionale Analysis:
    Folgen, Reihen, Differential- und Integralrechnung


Die genaue Anzahl der Übungsgruppen sowie die Übungszeiten werden hier noch bekanntgegeben.

Die Übungen werden koordiniert von Dr. Martin Welk. Sie beginnen ab 19. 10. 2009.

Um zur Klausur zugelassen zu werden, müssen Sie

  • 50 Prozent der Übungspunkte aus den Hausübungen erreichen.
  • regelmäßig aktiv an den Präsenzübungen teilnehmen.
    Falls Sie in einer Übungsstunde fehlen, verfallen 50 Prozent der in der vorausgehenden Hausübung erzielbaren Punkte (d.h. bei 24 erreichbaren Punkten verfallen 12).
  • mindestens einmal in der Übung vorrechnen.

Einzelheiten werden in der Vorlesung und in den Übungen bekanntgegeben.

Die Online-Anmeldung ist geschlossen. Sie können über das Formular der Gruppenanmeldung Ihre derzeitige Gruppenzuordnung abfragen. Weitere An- oder Ummeldungswünsche können nur noch per E-Mail an Martin Welk (welk (at) mia.uni-saarland.de) geschickt werden.


Hier wird laufend das Skript der Vorlesung zum Download bereitgestellt.


Titel Stand der Bearbeitung
Skript MfI 1 Vorlesung vom 05.02.2010

Das Skript ersetzt jedoch keinesfalls den Vorlesungsbesuch. Insbesondere kann es vorkommen, dass das Skript erst mit einiger Verzögerung im Netz steht und in der Vorlesung zusätzliche relevante Informationen gegeben werden. Es ist Ihre – nicht unsere – Aufgabe, sicherzustellen, dass Sie alle Vorlesungsinhalte und Zusatzinformationen rechtzeitig vorliegen haben.


Übungsblätter werden im Laufe des Semesters hier bereitgestellt.


Die erste Klausur fand am 11.02.2010 (von 9 bis 12 Uhr) statt. Die Wiederholungsklausur wird am 23.03.2010 (von 9 bis 12 Uhr) geschrieben. Dabei handelt es sich um dreistündige Klausuren, die in den Hörsälen der Gebäude E2.2 und E2.5 geschrieben werden. Es zählt die bessere Note.

Erlaubte Materialien sind: Vorlesungsmitschrift, Übungsmitschrift, sowie die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Skripte und Musterlösungen.
Bücher (oder Kopien daraus) sind nicht zugelassen.
Es sind keine Taschenrechner erlaubt.

Relevant für die erste Klausur sind die Kapitel bis 24, für die zweite Klausur sind sämtliche Kapitel relevant.

25.03.2009: Ergebnisse beider Klausuren können über die Online-Abfrage abgerufen werden.
Mindestpunktzahlen für die Notenstufen:

 
Note 4,0 3,7 3,3 3,0 2,7 2,3 2,0 1,7 1,3 1,0
Mindestpunktzahl (von 80+1), 1. Klausur 38 42 46 50 54 58 62 66 70 74
Mindestpunktzahl (von 80+1), 2. Klausur 32 37 41 45 48 52 59 64 69 73


  • P. Hartmann: Mathematik für Informatiker. Vieweg, 2003 (30,90 EUR).
    (didaktisch ausgezeichnet, aber teilweise nicht ganz ausreichend für Mathematik für Informatiker I-III)

  • M. Wolff, P. Hauck und W. Küchlin: Mathematik für Informatik und Bioinformatik. Springer, 2004 (29,95 EUR).
    (auch für Mathematik für Informatiker II und III; sehr umfassend, aber nicht ganz so gut lesbar wie das Buch von Hartmann)

  • O. Forster: Analysis I. Vieweg, 2001 (ca. 17,90 EUR).
    (klassisches Analysis-Lehrbuch in der Mathematikausbildung; relativ knapp; nur für MfI I)

  • R. Ansorge, H. J. Oberle: Mathematik für Ingenieure. Band 1. Wiley-VCH, 2000 (ca. 35 EUR).
    (andere Zielgruppe, aber z.T. nützliche Erklärungen)

Weitere Literatur finden Sie im Semesterapparat der Informatikbibliothek sowie in der Campusbibliothek für Informatik und Angewandte Mathematik (Geb. E2 3).


MIA Group
©2001-2020
The author is not
responsible for
the content of
external pages.

Imprint - Data protection